skip to Main Content

Wollen Sie neue gekühlte Fertiggerichte für den Markt entwickeln? Dann lesen Sie weiter. Die Micvac-Lösung bietet eine Reihe von Vorteilen – für den Verbraucher sowie für die Hersteller gleichermaßen. Wir wollen uns einmal die wichtigsten Merkmale ansehen wie sie umgesetzt werden können.

We serve the method, you serve the food: Wir servieren die Methode, Sie das Essen.

Wir stellen kein Essen her. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen zu helfen, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, indem wir das nötige Know-how und die Technologie bereitstellen.

Die patentierte Micvac-Methode lässt sich in zwei Gruppen einteilen:

  • Die Verpackung – eine spezielle Kombination aus Materialien und Design und dazu ein cleveres kleines Ventil. Beide arbeiten zusammen, um das Kochen und Pasteurisieren in der Verpackung zu ermöglichen.
  • Die Zubereitungsstrecke – wo die Schalen in einem reibungslosen, fortlaufenden Prozess mit frischen Zutaten befüllt, gekocht, pasteurisiert und gekühlt werden.

Erfahren Sie in dem Menü oben mehr über die neue Art, gekühlte Fertiggerichte zu produzieren, oder scrollen Sie herunter, um zu lesen, welchen verkaufsfähigen Unterschied dies macht.

Gefüllt mit verkaufsfähigen Unterschieden!

Schmackhaft und
nahrhaft!

Die Micvac-Lösung für das Kochen in der Verpackung bietet viele Vorteile gegenüber anderen Verfahren. Die Methode ermöglicht ein schnelles Kochen bei höheren Temperaturen. Als Ergebnis bleiben mehr Vitamine, Textur und Farbe erhalten, gleichgültig, aus welchen Zutaten das Gericht besteht. Der Bonus: Der Geschmack bleibt vollständig erhalten.

Ein
aufrechtstehendes
Produkt!

Andere Produktionsverfahren erfordern Konservierungsstoffeum die Qualität zu verbessern und die Haltbarkeit zu gewährleisten. Mit der Micvac-Technologie brauchen Sie überhaupt keine Zusatzstoffe hinzuzufügen. Während der Pasteurisation entsteht ein natürliches Vakuum, das die Verpackung luftdicht verschließt. Dank des Vakuums bleibt das Gericht wochenlang frisch, und das Produkt kann im Geschäft aufrecht stehend im Regal präsentiert werden.

Das erste
intelligente
Fertiggericht!

Bei gekühlten Fertiggerichten geht es um Komfort. Das Micvac-Verfahren bietet neue Merkmale, die es für den Verbraucher noch praktischer machen. Die Schale ist konzipiert, um das Essen durch und durch homogen zu erwärmen. Das clevere kleine Ventil gibt einen Pfeifton von sich, wenn das Gericht verzehrbereit ist.

So entwickeln Sie mit Hilfe der Micvac-Technologie ein neues Produkt.

Healthy Food Packed In A Smart And Fresh Way With Micvac Technology

Der Gesundheitsaspekt

Das Micvac-Verfahren bietet ein Paar überzeugende Gesundheitsvorteile. Das natürliche Vakuum ermöglicht es, ohne jegliche Konservierungsstoffe zu kochen und dennoch eine hervorragende Haltbarkeit zu erzielen. (Die Vakuumversiegelung stellt zudem eine Garantie dafür dar, dass sich nach der Pasteurisierung niemand an dem Essen zu schaffen gemacht hat, eine Garantie für die Lebensmittelsicherheit.) Durch die kurze Wärmebehandlung bleibt gegenüber traditionellen Verfahren wie dem Garen im Autoklavenein ein höherer Vitamingehalt erhalten (zum Beispiel Vitamin C im Gemüse). In anderen Worten: Der Tisch ist gedeckt für eine brandneue Linie von Produkten für eine gesundheitsbewusste Zielgruppe.

Micvac’s simple and effective in-pack-cooking

Der Komfort von Fertignahrung

Mit dem Micvac-Verfahren können Sie Ihr Produkt noch praktischer als das durchschnittliche Convenience-Essen positionieren. Die Zubereitung der Mahlzeiten könnte nicht einfacher sein. Die Schale ist so konzipiert, dass es keine nicht erhitzten Stellen gibt und eine gleichmäßige Temperatur bis in die Mitte sichergestellt wird. Das clevere Micvac-Ventil macht Sie mit einem lauten Pfeifton darauf aufmerksam, wenn Ihre Mahlzeit fertig ist. Also kein Hin- und Herlaufen zur Mikrowelle, um die genau richtige Temperatur zu erreichen. Und als wenn das noch nicht genug wäre, bieten wir zudem hervorragende Haltbarkeitseigenschaften. Ein Micvac-Gericht bleibt im Kühlschrank wochenlang frisch. Sie können sie also auf Vorrat kaufen und sind so jederzeit gerüstet, wenn der Hunger kommt.

Using the Micvac technology, no preservatives or flavour enhancers are needed

Die Natürlichkeit

Man könnte nun einwenden, dass natürlich gleichbedeutend sei mit gesund, aber es gibt feine und dennoch wichtige Unterschiede. Zum Beispiel müssen Sie kein Sport- und Fitness-Verfechter sein, um natürliches Essen zu schätzen. Keine Konservierungsstoffe ist das starke Verkaufsargument an dieser Stelle. Micvac nutzt eine natürliche Konservierungsmethode – sanfte Wärmebehandlung in Kombination mit dem Vakuum. Und die Micvac-Methode verringert zudem den Bedarf an Geschmacksverstärkern. Fügen Sie einfach ein klassisches Rezept, biologisch erzeugte/fair gehandelte/lokal produzierte Zutaten und eine umweltfreundliche Verpackung hinzu, und Sie sind bereit, die Ladenregale zu füllen.

Micvac packaging allows you to take your food brand to the next level

Essen macht Spaß

Micvac ist das einzige Fertiggericht (wahrscheinlich das einzige Lebensmittelprodukt), das Ihnen mitteilt, wann es verzehrfertig ist. Dieses Merkmal macht einen echten Unterschied, und die Essenszubereitung ist kurzweiliger und viel einfacher. Sogar ein Kind kann das problemlos schaffen. Um Ihre Produkte noch ansprechender zu gestalten, können Sie Ihre Marke mit einer Geschichte versehen. Zum Beispiel könnten Sie dinosaurierförmige Nudeln und eine farbenfrohe Banderole verwenden. Und Voilà! Sie haben eine frische Marke, die Sie auf den Markt bringen können. Ach ja, und nicht vergessen: Den Eltern sollten Sie unbedingt mitteilen, dass dieses Fastfood tatsächlich gut für ihre Kinder ist.

Back To Top